23.10.2017

„Jetzt haben wir auch einen Standort in Aachen!“

Viega, ein Weltmarktführer mit zehn Standorten weltweit, über 4.000 Mitarbeitern und einem breiten Produktsortiment für die gesamte Installationstechnik, hat jetzt auch einen Standort am RWTH Aachen Campus.
 
Am vergangenen Montag hat Herr Walter Viegener, Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens, unter anderem zusammen mit Herrn Michael Ottersbach, ehemaliger Mitarbeiter vom Fraunhofer IPT und der erste Viega-Mitarbeiter am Standort Aachen, die neuen Büros am RWTH Aachen Campus eröffnet.
 
Viega verfolgt die Strategie, durch die räumliche Nähe zum Campus technologische Schnittstellen zu entwickeln, Innovationen zu generieren und darüber hinaus einen attraktiven Standort für potenzielle Mitarbeiter zu schaffen!


06.10.2017

Experte Strategie, Struktur, Prozess (m/w) bei KOSTAL

Die Firma KOSTAL sucht einen Experten Strategie, Struktur, Prozess (m/w) im Bereich Einkauf am Standort in Lüdenscheid mit folgenden Tätigkeitsschwerpunkten:

  • Unterstützung der Geschäftsleitung Einkauf bei der Definition und Umsetzung international wirkender Strategien, Strukturen und Geschäftsprozesse
  • Analyse interner und externer Anforderungen zur Definition und Optimierung der Gesamtprozesskette in Zusammenarbeit mit tangierten Fachbereichen und der IT
  • Darstellung der Effizienz und der strategischen Nutzenpotenziale
  • Unterstützung bei der Umsetzung der Projekte
  • Erarbeitung und Abstimmung von Standards, einschließlich Dokumentation, Auditierung und Aktualisierung

Bei Interesse oder Fragen zur Ausgestaltung der Position könnt Ihr Euch gerne bei uns melden.


29.09.2017

RhySearch sucht einen Bereichsleiter (w/m)

Unser Partnerunternehmen RhySearch sucht für den Standort in Buchs (CH) einen Leiter Bereich Ultra- und Hochpräzisionsfertigung (w/m) – eine äußerst spannende Position mit der Verantwortung, das Kompetenzzentrum der Ultra- und Hochpräzisionsbearbeitung zu gestalten!

Herausforderung

Sie erhalten die Chance, den Aufbau des schweizweit einzigartigen Kompetenzzentrums Ultra- und Hochpräzisionsbearbeitung von RhySearch prägend zu gestalten und es zu einem national und international anerkannten Forschungszentrum zu entwickeln. Sie sind verantwortlich für die wissenschaftliche und operative Gesamtleitung des Bereichs. Dabei zählen die Akquisition und Bearbeitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Industrieunternehmen und Forschungsinstitutionen ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Pflege dieser Kontakte. Sie bauen ein leistungsfähiges Forscherteam mit wissenschaftlichen Mitarbeitern und Doktoranden auf, mit dem Sie die anspruchsvollen Ziele erreichen. Zudem fördern Sie die enge Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, insbesondere der NTB Buchs und der inspire/ETHZ. Es besteht die Option für einen Lehrauftrag an der NTB.

Qualifikation und Erfahrung

  • Hochschulabschluss im Bereich Ingenieurwissenschaften, bevorzugt mit Promotion
  • Fundierte Kenntnisse in der anspruchsvollen Fertigungstechnik, von Vorteil in der Hoch- und Ultrapräzisionsbearbeitung
  • Persönlichkeitsprofil: unternehmerisch denkend und handelnd, zuverlässig, kommunikativ
  • Mehrjährige Führungserfahrung im technischen Umfeld eines Industriebetriebs oder an einer Forschungseinrichtung im Bereich Fertigungstechnik
  • Erfolgsausweis in der Akquisition von Projekten und Forschungsgeldern sowie in der Umsetzung von innovativen Fertigungskonzepten
  • Exzellente Vernetzung im Feld Werkzeugmaschinen und Fertigung
  • Kompetenz im Bereich Industrie 4.0

Bei Interesse oder Fragen zur Ausgestaltung der Position könnt Ihr Euch gerne bei uns melden. Weitere Informationen findet Ihr hier:

Link zur Stelle