02.10.2019

24. Karrieretag Familienunternehmen

Der 24. Karrieretag Familienunternehmen findet am 29. November 2019 bei der Gira Giersiepen GmbH & Co. KG in Radevormwald statt. Ihr habt die Möglichkeit direkt mit den Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienunternehmen wie Hilti, Jungheinrich oder Vaillant über individuelle Karrieremöglichkeiten zu sprechen. Bewerbungsschluss ist der 14. Oktober.

„Mit 114 Jahren Erfolg im Rücken und der sportlich begeisterungsfähigen Leistungsatmosphäre des unabhängigen Mittelständlers ist neues Land in Sicht: Neuland, Smartland. Viele Hundertmillionen Gebäude weltweit bleiben technologisch nicht so „dumm“ wie sie es heute sind. Sie werden moderne vernetzte smarte Nervensysteme bekommen, soviel steht fest. Das wird mit technologischen Standards, wie IP, KNX und Bluetooth geschehen, die für mittelständische Familienunternehmen vollständig beherrschbar sind.

Bei Gira macht es uns große Freude, diese Technologien so einzusetzen, dass daraus wirklich smarte Produkte werden, sowohl bei Projektierung und Inbetriebnahme als auch in der Handhabung durch Millionen von Endkunden. Das Bergische Land mitten im Ballungsraum Nordrhein-Westfalen und Heimat vieler Hidden Champions bietet sehr gute Voraussetzungen für Technologieunternehmen. Im Wettbewerb um begeisterungsfähige Profis geht es für Gira darum, die Faszination unserer Kernaufgabe an die Frau und an den Mann zu bringen, die Digitalisierung und Vernetzung der Architektur voranzutreiben. Herzlich willkommen im Bergischen Land.“, so Dirk Giersiepen, Geschäftsführender Gesellschafter.

24. Karrieretag Familienunternehmen
29. November 2019
Gira Giersiepen GmbH & Co. KG, Radevormwald
Bewerbungsschluss: 14. Oktober 2019

Der „Karrieretag Familienunternehmen“ ist eine gemeinsame Initiative führender Familienunternehmer, des Entrepreneurs Clubs und der Stiftung Familienunternehmen. Angesprochen werden alle Fachrichtungen, insbesondere Ingenieure, Informatiker und Wirtschaftswissenschaftler (m/w/d). Schirmherr ist der Bundeswirtschaftsminister.

Weitere Informationen sind unter www.karrieretag-familienunternehmen.de verfügbar.


01.10.2019

Kaminabend mit Viega – Das Networking Event für Doktoranden

Am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, um 18:30 Uhr hast Du die Möglichkeit, das Unternehmen Viega ganz persönlich im Invention Center am RWTH Aachen Campus kennenzulernen. In einem persönlichen Rahmen erhältst Du Einblicke in die Karrieremöglichkeiten des erfolgreichen Familienunternehmens. Unternehmensvertreter nehmen sich gerne für Dich Zeit, um Dir von ihrem Werdegang und ihrem Karriereweg im Unternehmen zu erzählen und Deine Fragen zu beantworten.

Dich erwartet:

  • Kennenlernen von Viega als Arbeitgeber für Ingenieure und Dr.-Ingenieure in lockerer Atmosphäre
  • Präsentation zu Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Persönlicher Austausch mit hochrangigen Unternehmensvertretern, bspw. aus den Bereichen Technologie / Innovation, Supply Chain Management, Digitalisierung, Strategie
  • Ausklang in geselliger Runde mit Snacks und Getränken

Wir suchen: 
Das Event richtet sich an Doktoranden (m/w/d) aus dem Bereich der Ingenieurswissenschaften der RWTH Aachen. 
Interessiert? Dann melde Dich jetzt an und schicke eine E-Mail an kaminabend@karrierepool-aachen.de. Sicher Dir jetzt einen der begehrten Plätze! 
Anmeldeschluss: 11. Oktober 2019.

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.


27.09.2019

Rückblick: Kaminabend mit Henkel

Am Donnerstag, den 26. September 2019 durften wir eine ausgewählte Runde an Interessenten zum Kaminabend mit dem Unternehmen Henkel begrüßen. 


Herr Ferry Bakker, Corporate Vice President im Bereich International Supply Operations Laundry & Home Care bei Henkel, Herr Dr. Stefan Kozielski, Plant Director bei Henkel in Düsseldorf und Ehemaliger des Werkzeugmaschinenlabors WZL der RWTH Aachen sowie Herr Armin Heck, Corporate Business Partner im Bereich Supply Chain und Frau Lucia Ihringer, Logistics Manager, gaben einen umfangreichen Einblick in das Unternehmen. Der Fokus lag unter anderem auf der strategischen Ausrichtung des Unternehmens sowie zukünftigen Handlungsfeldern und Ansätzen im Bereich Digital Transformation im Zuge von Industrie 4.0 bei Henkel. Darüber hinaus wurden die Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten seitens Henkel vorgestellt. Bei Fingerfood und Getränken gab es zudem die Möglichkeit zur Diskussion individueller Themen. Die Henkel Mitarbeiter haben sich in kleiner Runde ausreichend Zeit genommen, um individuelle Fragestellungen zu diskutieren und von ihrem Werdegang bei Henkel zu erzählen, sodass am Ende keine Fragen offenblieben.


Wir bedanken uns für den spannenden Einblick und ein gelungenes Event mit Henkel.


Unsere Kaminabende mit verschiedenen Unternehmen finden regelmäßig statt.

Demnächst: Kaminabend mit Viega am 17.10.2019 sowie der Kaminabend mit Neuman & Esser am 14.11.2019. Anmeldungen können in Kürze erfolgen.