23.07.2019

RWTH Aachen erneut Exzellenzuniversität

Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass die RWTH Aachen eine der Top-Universitäten Deutschlands ist. Erst vergangenen Freitag wurde die Aachener Universität wieder von Bund, Ländern und Wissenschaftlern als Exzellenzuniversität ausgezeichnet.

Doch wie schlägt sie sich im weltweiten Vergleich? Auch da spielt die RWTH Aachen ganz vorne mit und belegt im aktuellen QS World University Ranking 2020 Platz 138. Damit gehört sie nicht nur zu den besten Universitäten Deutschlands, sondern zu den besten 13 Prozent der ganzen Welt. Ob dies wohl an den vielen internationalen Studierenden liegt? Von rund 100 Studierenden sind 23,1 % internationaler Herkunft und die RWTH liegt damit weit über dem Durchschnitt.

Fakt ist, dass die RWTH Aachen hervorragende Arbeit leistet, insbesondere was Innovationen und geistreiche Ideen betrifft. Die RWTH Aachen hat im vergangenen Jahr 44 Patente angemeldet und damit bundesweit die meisten Anmeldungen vorzuweisen. Darunter fallen Patente für Katalysatoren, Materialforschung oder Humangenetik.

Wir freuen uns über den großen Erfolg der RWTH Aachen und sind gespannt auf viele weitere Innovationen!

Quellen: https://www1.wdr.de/nachrichten/rwth-aachen-patente-anmeldungen-100.htmlwww.rwth-aachen.de/cms/root/Die-RWTH/Aktuell/Pressemitteilungen/Juni-2019/~ceujs/Die-RWTH-Aachen-gehoert-zu-den-besten-Un/https://rp-online.de/politik/deutschland/millionenschwere-foerderung-fuer-die-unis-aachen-und-bonn_aid-44231467


16.07.2019

Projektmanager (w/m/d) Aufbau und Weiterentwicklung Lead-Cost Engineeringstandorte bei Siemens Mobility

Gestalte die Zukunft mit unserem Kooperationspartner Siemens Mobility. Gesucht wird ein Projektmanager (w/m/d) Aufbau und Weiterentwicklung Lead-Cost Engineeringstandorte für den Standort Krefeld.

Als Projektmanager (w/m/d) Aufbau und Weiterentwicklung Lead-Cost Engineeringstandorte kannst du dich auf unter anderem auf folgende, spannende Aufgaben freuen:

  • Dein Weg führt Dich in die Entwicklung von Schienenfahrzeugen – vom Hochgeschwindigkeitszug bis zur Straßenbahn, vom Rohbau bis zu digitalen Komponenten.
  • Auf Basis der Strategie für den Standort erarbeitest Du konkrete Aufbau-Pläne und treiben deren Umsetzung voran. Darunter fallen z.B. Budgetplanung, Ressourcen- und Personalaufbau, IT-Infrastruktur, Sicherheit und Compliance.
  • Dabei stimmst Du dich mit dem Entwicklungsleiter und seinen Führungskräften vor Ort sowie der Führungsmannschaft im Stammhaus ab.
  • Außerdem gewährleistest Du das Berichtswesen für das Management in der Zentrale und sorgst für eine optimale Kommunikation in der Organisation.

Die gesamte Stellenausschreibung findest Du hier.

Eine interessante Option für Dich? Dann melde Dich für weitere Informationen bei uns per Telefon oder per Mail an info@karrierepool-aachen.de.

 


26.06.2019

Mechanical Engineer (w/m/d) Process Systems bei der Beiersdorf AG in Hamburg

Unser Partner Beiersdorf AG sucht eine/n Mechanical Engineer (w/m/d) Process Systems für den Standort Hamburg.

Die Position verspricht viele spannende Aufgaben:

  • Entwicklung von Konzepten und bewährten Standards für Compounding- und Prozessanlagen
  • Leitung und Unterstützung von Investitionsprojekten in unserem globalen Netzwerk an Produktionszentren
  • Entwicklung von technischen Lösungen mit Ausrüstungslieferanten für neue Produkte und Verfahren
  • Kontinuierliche Verbesserung der globalen Asset-Infrastruktur für Compounding- und Process-UtilityTechnologien
  • Leitung internationaler Projektteams bei der Konzeption, Auswahl, Beschaffung und Inbetriebnahme von neuen Geräten 

Die gesamte Stellenausschreibung findest Du hier.

Eine interessante Option für Dich? Dann melde Dich für weitere Informationen bei uns per Telefon oder per Mail an info@karrierepool-aachen.de.